EitFood EU

Finanziert von der Europäischen Union

 

Datenschutzerklärung

Da Ihre Privatsphäre uns wichtig ist, haben wir diese Datenschutzrichtlinie aufgestellt, in der erläutert wird, wie wir personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, erfassen, offenlegen, übertragen und nutzen („verarbeiten”), sowie welche Rechte Ihnen zustehen. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit zum Durchlesen dieser Erklärung.

Diese Datenschutzrichtlinie ist ausschließlich dazu bestimmt, Ihnen Informationen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung der Website zu vermitteln. Was unsere Datenschutzpraktiken in Bezug auf unsere Dienstleistungen betrifft, verweisen wir Sie auf die Vereinbarung, die Sie mit uns geschlossen haben. Da Ihre Privatsphäre uns wichtig ist, haben wir diese Datenschutzrichtlinie aufgestellt, in der erläutert wird, wie wir personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, erfassen, offenlegen, übertragen und nutzen („verarbeiten”), sowie welche Rechte Ihnen zustehen. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit zum Durchlesen dieser Erklärung.

Zuletzt aktualisiert: 25/08/2020.

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder falls sie einen Antrag auf die Ausübung Ihrer Rechte gemäß Artikel 4 einreichen möchten, dann erreichen Sie uns:

Per Email: hello@foodunfolded.com

Per Post: EIT Food iVZW Ubicenter A Philipssite 5 bus 34, Belgien

1. WER WIR SIND

FoodUnfolded gehört dem EIT FOOD (www.eitfood.eu), mit eingetragenem Sitz in Belgien, EIT Food iVZW Ubicenter A Philipssite 5 bus 34, und mit Firmennummer 0672423992. Wir fungieren als Verantwortlicher für personenbezogene Daten, die durch die Nutzung unserer Website erfasst werden. EIT Food ist eine gemeinnützige, europaweite Partnerschaft mit einem verbraucherorientierten Ansatz, die Innovatoren, Unternehmer und Studenten dazu anregt, erstklassige Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu entwickeln, Innovation zu beschleunigen, Arbeitsplätze zu schaffen und die Wettbewerbsfähigkeit Europas zu steigern. EIT Food unterhält diese Website, um den Zugang der Öffentlichkeit zu Informationen über die Herstellung unserer Lebensmittel zu verbessern. Die Website von FoodUnfolded bietet Links zu einer Reihe von Websites und fremden Inhalten. Die Bereitstellung dieser Hyperlinks bedeutet keine Unterstützung. FoodUnfolded (und EIT Food) befürwortet nicht unbedingt die verlinkten Websites und Inhalte und übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Informationen auf diesen Websites. Darüber hinaus unterstützt FoodUnfolded keine der auf den verlinkten Websites angebotenen Produkte oder Dienstleistungen.

2. WIE NUTZEN UND ERFASSEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Als personenbezogene Daten gelten  „alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen”. Identifizierbar bezieht sich auf Identifikatoren (z.B Name, Identifikationsnummer, Wohnortsangaben usw.), die zur direkten oder indirekten Identifizierung einer natürlichen Person verwendet werden können.

Die personenbezogenen Daten, die wir erfassen, werden zu nachstehend aufgeführten Zwecken erfasst und genutzt:

  1. Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website verwenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Ihre Anfrage per E-Mail oder Telefon zu beantworten.
  2. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, wird Ihre E-Mail-Adresse verwendet, um Ihnen unsere Newsletter zuzusenden, die auch Einladungen zu von uns organisierten Veranstaltungen, Seminaren usw. enthalten können.
  3. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir zum Zweck der Unterstützung der Website und der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, unter Einschluss der Gewährleistung der Sicherheit, Verfügbarkeit, Leistung, Kapazität und gesunden Struktur der Website.
  4. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir zur Durchsetzung oder Ausübung von Rechten, die uns auf Basis des geltenden Rechts zustehen, wie zur Begründung, Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 
  5. Ihre personenbezogenen Daten können wir auch zur Erfüllung unserer Verpflichtungen nach geltendem Recht nutzen. 

Folgende Kategorien personenbezogener Daten sind zu unterscheiden: 

  1. Kontaktdaten: Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, werden Sie gebeten, folgende Angaben zu machen: Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und alle personenbezogenen Daten, die Sie in das dafür vorgesehene leere Feld eingeben (Bitte teilen Sie uns keine sensiblen Informationen, wie z.B. Gesundheitsinformationen, Informationen im Zusammenhang mit strafrechtlichen Verurteilungen oder Kreditkarten-/Kontonummern mit). Dies sind Informationen, die direkt von Ihnen bereitgestellt werden. 
  2. Newsletter: Falls Sie sich für unseren Newsletter anmelden, werden Sie darum gebeten, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Dies sind Informationen, die direkt von Ihnen bereitgestellt werden.
  3. Nutzungsdaten: Wir erfassen personenbezogene Daten bezüglich Ihrer Aktivität auf unserer Website: IP-Adresse, Geräte-ID und -typ, Verweisquelle, Spracheinstellungen, Browsertyp, Betriebssystem, geografischer Standort, Besuchsdauer, Seitenaufrufe oder Informationen über Zeitpunkt, Häufigkeit, und Verhalten bei Ihrer Nutzung der Dienstleistungen. Durch die Erhebung und Nutzung dieser Informationen können wir Ihnen bessere Informationen zur Nutzung unserer Website bereitstellen. Falls solche Nutzungsdaten vollständig anonymisiert sind (und daher keine Rückschlüsse auf Sie als Einzelperson zulassen),gelten diese nicht als personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie. Dies sind persönliche Daten, die durch Ihre Nutzung der Website automatisch erfasst werden.
  4. Transaktionsdaten: Wir erfassen personenbezogene Daten von Ihnen in Bezug auf Transaktionen, die Sie über diese Website tätigen, einschließlich Ihrer  „Kontaktdaten”, Zahlungsinformationen und der gekauften Waren und/oder Dienstleistungen. Dies sind persönliche Daten, die direkt von Ihnen bereitgestellt werden. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Einwilligung. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zurückzunehmen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die vor dem Zeitpunkt der Rücknahme der Zustimmung stattgefunden hat, bleibt jedoch davon unberührt. 

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu Zwecken im Sinne dieser Artikel genutzt. Die Newsletter von unserem Newsletter-Partner EIT Food erhalten Sie in periodischen Abständen. Wenn Sie diese Newsletter nicht mehr erhalten möchten, bitte bestellen Sie den Newsletter ab oder wenden Sie sich an: hello@foodunfolded.com.

3. SPEICHERUNG UND LÖSCHUNG IHRER DATEN

Ihre personenbezogenen Daten bleiben 3 Jahre lang gespeichert.

Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen oder gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten Einspruch erheben, und ein solcher Einspruch zurückgewiesen wird, werden wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Datenbanken entfernen. Bitte beachten Sie, dass wir die personenbezogenen Daten behalten, die wir benötigen, um zu gewährleisten, dass Ihre Präferenzen zukünftig erfüllt werden können. 

Das Vorstehende hindert uns jedoch nicht daran, personenbezogene Daten zu behalten, wenn dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten, zur Durchsetzung einer Klage oder zur Verteidigung gegen eine solche Klage bzw. aus Beweisgründen erforderlich ist. 

4. IHRE RECHTE

Dieser Artikel zählt Ihre wichtigsten Rechte aufgrund der Datenschutzgesetze auf. Wir haben versucht, sie auf eindeutige und verständliche Weise für Sie zusammenzufassen.

Um jegliches Ihrer Rechte auszuüben, stellen Sie bitte einen schriftlichen Antrag gemäß Artikel 1 dieser Datenschutzerklärung. Wir werden Ihren Antrag ohne unnötige Verzögerung bearbeiten, in jedem Fall jedoch innerhalb eines Monates nach Erhalt des Antrags. Im Falle einer Verlängerung der Frist, innerhalb derer wir antworten, oder im Falle, in dem wir Ihrem Antrag nicht stattgeben, werden wir Sie benachrichtigen. 

DAS ZUGRIFFSRECHT

Sie haben das Recht, sich von uns bestätigen zu lassen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht. Falls wir diese verarbeiten, haben Sie das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten sowie auf bestimmte zusätzliche in dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Informationen, zuzugreifen. 

Sie haben das Recht, von uns eine Kopie Ihrer in unserem Besitz personenbezogenen Daten zu erhalten, insofern dies die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigt. Die erste Kopie wird kostenlos bereitgestellt, jedoch behalten wir uns das Recht vor, eine vertretbare Gebühr zu erheben, wenn Sie weitere Kopien anfordern. 

DAS RECHT AUF BERICHTIGUNG

Falls die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, ungenau oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, diese Daten zu berichtigen, oder, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, zu vervollständigen.

DAS RECHT AUF LÖSCHUNG (RECHT AUF VERGESSENWERDEN)

Unter manchen Umständen haben Sie das Recht zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ohne unnötige Verzögerung. Zu solchen Umständen zählen:

  1. Die personenbezogenen Daten werden nicht mehr zu den Zwecken, zu denen sie erfasst oder anderweitig verarbeitet wurden, benötigt;
  2. Widerruf Ihrer Zustimmung ohne Vorliegen eines anderen, gesetzlich begründeten Grundes;
  3. Die Verarbeitung dient zu Direktmarketing-Zwecken;
  4. Die personenbezogenen Daten wurden ungesetzlich verarbeitet; oder 
  5. Ihre Löschung ist zur Erfüllung von europäischen oder belgischen Gesetzen erforderlich.

Es gibt bestimmte Ausnahmen bezüglich des Rechts auf Löschung. Diese Ausnahmen umfassen Fälle, in denen eine Verarbeitung notwendig ist,

  1. Um das Recht auf Meinungs- und Informationsfreiheit auszuüben;
  2. Um rechtliche Verpflichtungen auszuüben; oder
  3. Zur Begründung oder Durchsetzung einer Klage bzw. Zur Verteidigung gegen eine solche Klage. 

DAS RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER DATENVERARBEITUNG

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (in dem Sinne, dass die personenbezogenen Daten nur von uns gespeichert und nur zu begrenzten Zwecken genutzt werden dürfen), wenn:

  1. Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten (nur für die Dauer der Zeitspanne, die zur Überprüfung dieser Richtigkeit benötigt wird);
  2. Die Verarbeitung ungesetzlich ist und Sie eine Einschränkung fordern (im Gegensatz zu einer Berufung auf das Recht auf Löschung);
  3. Wir die personenbezogenen Daten zu Zwecken unserer Verarbeitung nicht mehr benötigen, Sie jedoch personenbezogene Daten zur Begründung und Durchsetzung einer Klage bzw. zur Verteidigung gegen eine solche Klage anfordern; oder,
  4. Wenn Sie gegen die Verarbeitung Einspruch erhoben haben und die Prüfung dieser Beschwerde abwarten.

Zusätzlich zu unserem Recht auf Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können wir die Datenverarbeitung anderweitig fortsetzen, aber nur:

  1. Mit Ihrer Zustimmung;
  2. Zur Begründung und Durchsetzung einer Klage, bzw. zur Verteidigung gegen eine Klage;
  3. Zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person; oder
  4. Aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses.

Wir werden Sie benachrichtigen, bevor wir die Einschränkung der Datenverarbeitung aufheben.

DAS RECHT AUF DATENPORTABILITÄT

Soweit die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns die Zustimmung ist, und eine solche Verarbeitung mit automatisierten Mitteln erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten. Das Recht gilt jedoch nicht, wenn es die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigen würde. 

Sie haben ebenfalls das Recht, Ihre personenbezogenen Daten direkt an ein anderes Unternehmen übertragen zu lassen, wenn dies technisch möglich ist, und/oder Ihre personenbezogenen Daten zur weiteren persönlichen Verwendung auf einem privaten Gerät zu speichern. 

DAS RECHT AUF WIDERSPRUCH GEGEN DIE DATENVERARBEITUNG

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen zu widersprechen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, jedoch nur insofern die Verarbeitung aufgrund ihrer Rechtsgrundlage erforderlich ist:

  1. Zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung der uns übertragenen öffentlichen Gewalt ausgeführt wird; 
  2. Zu Zwecken der legitimen Interessen, die von uns oder einer Drittpartei verfolgt werden.

Wenn Sie einen solchen Widerspruch einlegen, werden wir die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die über Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten stehen, oder die Verarbeitung dient zur Begründung oder Durchsetzung einer Klage, bzw. Zur Verteidigung gegen eine Klage.

Sie haben das Recht, Widerspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketing-Zwecken einzulegen (Einschließlich Profiling zu Direktmarketing-Zwecken). Wenn Sie einen solchen Widerspruch einlegen, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck einstellen.

DAS RECHT AUF BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzgesetze verstößt, steht es Ihnen gesetzlich zu, eine Beschwerde bei einer für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen. Sie können dies in dem EU-Mitgliedstaat, in welchem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort, Ihren Arbeitsplatz haben, oder am Ort des angeblichen Verstoßes. In Belgien können Sie Ihre Beschwerde an die Datenschutzbehörde (Kommission zum Schutz der Privatsphäre), Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel, (Contact@apd-gba.be), https://www.datenschutzbehorde.be/kontakt.

5. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN AN DRITTE

Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn eine solche Offenlegung erforderlich oder notwendig ist, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen. Wir können personenbezogene Daten auch offenlegen, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person zu schützen. 

Aus diesem Grund geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an unsere Social-Media-Partner weiter. Allerdings nutzen wir Social-Media-Plugins, um Sie auf unsere Social-Media-Kanäle zu leiten und um Ihnen die Interaktion mit unseren Inhalten zu ermöglichen. Unsere Social-Media-Kanäle befinden sich auf Facebook, LinkedIn, Twitter und Instagram. Wenn Sie einen solchen Link anklicken, kann dieser Social-Media-Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten erfassen und diese Informationen mit Ihrem bestehenden Profil in diesen sozialen Medien verknüpfen. 

Wir haften nicht für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch solche Social-Media-Dienstleister. In solchen Fällen tritt der Social-Media-Dienstleister als Verantwortlicher auf. Ausschließlich zu Ihrer Information listen wir die entsprechenden Links hier auf (Diese können von dem entsprechenden Anbieter gelegentlich geändert werden):

6. SICHERHEIT

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet, verändert oder offengelegt werden, oder auf sie in unbefugter Weise zugegriffen wird. Darüber hinaus beschränken wir den Zugang zu Ihren persönlichen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die geschäftlich davon Kenntnis haben müssen. 

Wir haben Verfahren für den Umgang mit jeder vermuteten Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten eingerichtet und werden Sie und die zuständige Aufsichtsbehörde über eine Verletzung informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

7. GRENZÜBERSCHREITENDE DATENÜBERTRAGUNG

Wir werden gewährleisten, dass jede Übertragung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes unter Einhaltung entsprechender Schutzmaßnahmen erfolgt. 

8. COOKIES

Unser Website nutzt Cookies. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie

9. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Von Zeit zu Zeit haben wir das Recht, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Sie werden jederzeit die Möglichkeit haben, die aktuellste Version der Datenschutzerklärung auf der Website einzusehen.